« ZURÜCK

4126. Wärmedeckel; Dadant Blatt12 / 499x499

Der Wärmedeckel als Abschluss der Beute und Schutz vor Kälte und Hitze. Im Holzrahmen der 6 mm Sperrholz Boden eingenutet. 6cm (!) Styropor als Wärmedämmung. Abschlussplatte (4mm Sperrholz) plan mit Holzrahmen.

Gewicht: 2,40 kg 

 


„Wärme ist das Lebenselement des Biens“ schreibt schon Ferdinand Gerstung (1910) im Buch „Der Bien und seine Zucht“ (Seite 115). Unser Wärmedeckel hat einen 60mm Styroporkern, komplett eingeschlossen von einem Holzboden und auch einer Abschluss-Platte aus Holz. Für die Bienen ist die Isolierung nicht erreichbar!
Wie bei einem Haus geht die meiste Energie zum Dach hinaus, wenn es nicht gut isoliert ist.
Mit dem stark isolierten Wärmedeckel geht keine unnötige Wärme mehr nach oben hin verloren. Durch die gute Isolierung kommt es zu keiner Kältebrücke zwischen Oberkante-Rähmchen und dem Deckel- Boden.
Daraus ergibt sich zum Vorteil der Bienen;

  • weniger Futterverbrauch!  
  • langlebige Bienen da die meiste Energie nach der Futtersuche (Flug) der Aufzucht (heizen!) der Brut zukommt 
  • kein Kondenswasser, widerum keine schimmeligen Waben.
  • stärkeres auswintern der Bienen.
  • Brutkrankheiten kommen nur mehr sehr selten vor.

Allgemeine Informationen:

Mehrwertsteuer: 20 %
Hersteller: Janisch Bienenwohnungen, Österreich

    Stück á   € 18,90
- BIENEN JANISCH NEWSLETTER