• https://www.bienen-janisch.at/data/image/thumpnail/image.php?image=9/bienen_janisch_teaser_312_1.jpg

    Infos zur Lieferzeit | delivery time

    Je nach Bestellumfang und Verfügbarkeit 3-Werktage bis auch 2 Wochen!
    Auch Gültig bei Abholungen!

    Wir Danken für ihr Verständniss!
    Herzlichst Ihre Fam. Janisch mit Team

  • https://www.bienen-janisch.at/data/image/thumpnail/image.php?image=9/bienen_janisch_teaser_312_2.jpg

    Infos zur Lieferzeit | delivery time

    Je nach Bestellumfang und Verfügbarkeit 3-Werktage bis auch 2 Wochen!
    Auch Gültig bei Abholungen!

    Wir Danken für ihr Verständniss!
    Herzlichst Ihre Fam. Janisch mit Team

  • https://www.bienen-janisch.at/data/image/thumpnail/image.php?image=9/bienen_janisch_teaser_312_5.jpg

    Infos zur Lieferzeit | delivery time

    Je nach Bestellumfang und Verfügbarkeit 3-Werktage bis auch 2 Wochen!
    Auch Gültig bei Abholungen!

    Wir Danken für ihr Verständniss!
    Herzlichst Ihre Fam. Janisch mit Team

« ZURÜCK

1140. BK Voll Zarge; ZA Kranz 10 / 464x533

  • 4 Stück breiter Mittelteil, in Fingerzinken Verbindung.
  • 1 x fertig gebaut und gefräster Oberrahmen.
  • 1 x fertig gebaut und gefräster Unterrahmen.

Baukasten nur erhältlich mit Eckverbindung Fingerzinken, ohne Befestigungsmaterial und Leim. Zarge für passende Rahmen: 470- 477 (Auswählen!) x 420 x 220 mm


Beschreibung Zusammenbau Baukasten:

Der breite Mittelteil; Die Fingerzinken mit etwas Leim (Pinsel, Spachtel, …. etc.) herausstreichen, danach ein kurzes und ein langes Mittelstück zusammenklopfen (am besten mit Gummihammer), als zusätzliche Hilfe ist auch eine Schraubenzwinge von Vorteil. Der Korpusteil sowie Zarge ist immer rechteckig, es sind immer zwei lange und zwei kurze Seitenteile. Die zusammengesetzte Zarge (auf rechten Winkel achten) kann nach Trocknung des Leimes (bei den Eckverbindungen) an den Ecken eben geschliffen werden (nach Geschmack und Ausrüstung). Zusätzlich kann bei den Eckverbindungen als Sicherung eine Schraube, Drahtstift (vorbohren empfehlenswert) eingedreht werden.

Zusammensetzen der Zarge; Ist der breite Mittelteil nun fertig gerichtet wird der Ober- und Unterrahmen montiert. Dazu wird eine durchgehende Leim spur auf dem breiten Mittelteil aufgebracht (besten mit Leimt Flasche). Ob man mit dem oberen oder dem unteren Rahmen beginnt ist jedem selbst überlassen. Der Rahmen wird auf den breiten Mittelteil stumpf aufgesetzt und kann dann mit dem Mittelteil verklammert, verschraubt oder vernagelt (nach eigenem Belieben) werden. TIPP: Sollte man sich unsicher sein, sollte die Zarge vorher ohne Leim zusammengesetzt werden, es ist ganz einfach …. Viel Spaß!


Allgemeine Informationen:

Mehrwertsteuer: 20 %
Hersteller: Janisch Bienenwohnungen, Österreich

   
- BIENEN JANISCH NEWSLETTER